Coronakrise

Unsere Arbeit als Corona-Schwerpunktpraxis

Informationen zur Impfung gegen das Coronavirus:

Ab sofort kann sich in unserer Praxis Jeder (auch praxisfremde Patienten) ab 16 Jahren zur Terminvereinbarung für die Corona-Schutzimpfung mit Biontech anmelden.

Wir führen auch Zweitimpfungen durch, wenn die Erstimpfung z.B. im Impfzentrum oder beim Betriebsarzt durchgeführt wurde.

Bitte schreiben Sie uns eine Email oder sprechen auf den Rezept-Anrufbeantworter!

Aufgrund der anhaltend schwierigen Lage beachten Sie bitte folgendes:

Wir trennen weiterhin strikt zwischen normaler Sprechstunde und Infektsprechstunde für Patienten mit Atemwegsinfekten.

Wenn Sie an Husten, Schnupfen, Fieber, Halsweh, Luftnot, Geruchs-und Geschmacksverlust oder Schwäche leiden, müssen Sie sich zwingend telefonisch oder per Email anmelden.

Bitte beachten Sie dies auch, wenn Sie beispielsweise „nur einen Labortermin zur Blutentnahme haben“. Bitte nehmen Sie Termine in der regulären Sprechstunde nur wahr, wenn Sie keinerlei Symptome einer Infektion zeigen!